Ein einsamer Tod – einer von 3.000 – R.I.P. Alex Jurin

jurin1

 

2014/10/08 • Deutsch, Russland

Article by: Ivan Rossum

Das war Alex Jurin, geboren im Jahr 1993 als russischer Staatsbürger in der Stadt Moschaisk, Region Moskau.

Wir wissen auch, dass Jurin Mitglied der Spezialkräfte war und im 45.Fallschirmjäger-Regiment diente. Es wird auch behauptet, dass er vom russischen Geheimdienst rekrutiert wurde und während der Kämpfe um den Flughafen Donezk getötet wurde (am 26. Mai 2014). Mit ihm starben mehr als 30 weitere russische Bürger.

Ein Ausdruck von Angst und Zweifel: Alex Jurin auf dem Flughafen von Donezk

Ein Ausdruck von Angst und Zweifel: Alex Jurin auf dem Flughafen von Donezk

Seitdem ist viel Zeit vergangen. Nach einigen Berichten, ist die Zahl des russischen Militärpersonals in der Aggression gegen die Ukraine weit über tausend. Einige Quellen behaupten, die Zahl beträgt an die 3.000. In diesem Fall geht es nicht um “Freiwillige” , sondern um reguläre russische Soldaten, die getötet wurden, vor allem in den Monaten Juli-August-Anfang September, als Folge der schweren Kämpfe auf dem Territorium der Ukraine (Donbas).

In Russland sind die Menschen still. Die Gefallenen würden nicht existieren. Mütter verweigern die Aussage über ihre Söhne, Ehefrauen über ihre Männer – im Austausch für Geld, und unter dem Einfluss von Drohungen. Der Versuch, zu sprechen und zu schreiben über die Opfer in der Ukraine, wird vom russischen Militär verfolgt. Zum Beispiel wurde Lew Schlosberg, der an der Untersuchung des Todes von Pskower Fallschirmjägern in der Ukraine beteiligt war, geschlagen.

Gefangene russische Soldaten sagen, sie wussten nicht, dass sie in einen Krieg gesandt wurden, um gegen Menschen und Brüder zu kämpfen und dachten zunächst, dass sie auf dem Territorium der Russischen Föderation seien. All diese Aussagen beseitigen jegliche Zweifel.

Getötet durch einen Kopfschuss

Getötet durch einen Kopfschuss

Tot mit 21 – wofür?

Tot mit 21 – wofür?

 

Translated by: Franko Steinert
Edited by: Euromaidan Press Übersetzerteam Deutsch
Source: Facebook 5.10.2014

Tags: ,

  • Brent

    What a pathetic being Putin is to send these sacrificial lambs to slaughter for his legacy and fabled dream of “Novorossiya’.